Kundenlogin  |  Impressum / Datenschutz  |  Kontakt   |  

Rußanalyse nach ASTM D 3849 Draft ITEM 18

Der M.A.S... entwickelte das analySIS Add-In “Rußanalyse” für Auswertung von TEM Bildern mit digitaler Bildanalyse von Rußaggregaten.

Das Add-In wird bei einem der führenden Rußhersteller in der Qualitätssicherung und Forschung eingesetzt.

Das Add-In umfasst die morphologische Charakterisierung von Rußaggregaten von transmissionselektronenmikroskopischen Bildern. Die ASTM D 3849 Norm zur Bestimmung der Größer der Primärteilchen ist ein Bestandteil des Add-Ins.

Das Add-In hat folgende Funktionalität:
  • Bestimmung der Primärteilchengröße von Rußen nach ASTM D 3849 Draft ITEM 18
  • Bestimmung des Verzweigungsgrads von Rußaggregaten
  • Bestimmung der Aggregat Leerfläche (Prozentualer Wert: Fläche Partikel / Kreisfläche mit dem Radius des Abstands Schwerpunkt zum weitentferntesten Punkt * 100)
  • Formklassifizierung mit Hilfe der Diskriminanzanalyse in kreisförmige, ellipsoide, lineare und verzweigte Rußaggregate
  • Bestimmung der fraktalen Dimensionen der einzelnen Formklassen
  • Vermessung der Dicke von Rußaggregaten durch eine Intensitätskalibrierung



Erläuterungen zur Rußanalyse



TEM Aufnahme von Rußaggregaten

Formklassifizierung der einzelnen Rußaggregate mit Hilfe der Diskriminanzanalyse in kreisförmig, ellipsoid (blau), linear (magenta) und verzweigt (cyan)


Einzelnes Rußaggregat

Bestimmung des Verzweigungsgrades des Rußaggregates mit Hilfe des morphologischen Filters - Skelettisierung Die Anzahl der Endpunkte (rote Punkte) der Skelettisierung ist der Verzweigungsgrad der Rußaggregate