Kundenlogin  |  Impressum  |  Kontakt   |  

Media Fill Referenzstandards

Die sterile wie auch aseptische Abfüllung sind kritische Prozesse bei der Herstellung von Parenteralia. Zur Validierung der Produktionslinie müssen sogenannte 'Media Fills' durchlaufen werden. Hierzu wird eine Nährlösung anstelle des Produkts abgefüllt und anschließend nach einer Inkubation einer eingehenden mikrobiologischen und optischen Kontrolle unterzogen.

Für Schulungszwecke erstellt M.A.S... auf der Basis der Nährlösung die gewünschten Trübungstestsätze. Es wird eine mikrobiologische Kontamination mit einer Standardlösung simuliert. Der Trübungsgrad wird nach Kundenwunsch eingestellt.